präsentiert von: pink apple filmfestival

Nuestros Cuerpos Son Sus Campos De Batalla

Sonntag - 19.06.2022 (14:30 Uhr)

Play Video

Nuestros Cuerpos Son Sus Campos De Batalla

Sonntag – 19.06.2022

14:30 Uhr

Auditorium Willy G.S. Hirzel, Landesmuseum

 

Einlass: 14:30 Uhr

Film: ca. 15:00 Uhr

 

SPRACHE: OV/d

ALTER: 16 (16)

Argentinien: Ein Land, gespalten zwischen tiefverwurzeltem Konservatismus und queerfeministischem Aktivismus, der sich gegen alte Strukturen auflehnt. Die dort entstandene «Ni una menos»-Bewegung hat bis in die Schweiz Wellen geschlagen und prangert die enorme Gewalt an, die FLINTA-Personen in patriarchalen Gesellschaften noch immer droht – nicht selten bis hin zu Femiziden. Denn Körper fungieren auch im Jahr 2022 noch immer als Austragungsort politischer und ideologischer Kämpfe. In «Nuestros cuerpos son sus campos de batalla» begleiten wir trans Frauen und selbstidentifizierte Transvestite, wie sie in Argentinien Organisationen ins Leben rufen, Diskussionen führen und an Demonstrationen unermüdlich für ihre Rechte kämpfen. Eine Kampfansage ans Patriarchat.

 

Spielfilm / ARG/FRA / 2021 / 100 Min.

 

REGIE: Isabelle Solas

 

MIT: Claudia Vasquez Haro, Violeta Alegre

 

Dieser Film wird präsentiert von Pink Apple Filmfestival.